Fleisch-Fisch-Eier biologisch genießen!

Weniger ist mehr...

Bio-Karpfen
© archiv "die umweltberatung"
  • Genießen Sie Fleisch oder Wurst nur 2-3 mal pro Woche. Der Verzicht auf übermäßigen Fleischkonsum dient Ihrer Gesundheit und schont das Klima!

  • Der empfohlene Fischverzehr von  mit 1-2 mal pro Woche ist ökologisch nicht vertretbar. So viel Fisch könnte nicht gefangen und produziert werden.

  • Die Alternativen: ausgewählte pflanzliche Eiweiß- und Fettquellen wie z.B. Hülsenfrüchte und hochwertige Öle, die den Bedarf an Omegea-3-Fettsäuren abdecken.

  • Bevorzugen Sie Eier aus Bio-Freilandhaltung.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Fisch - nachhaltig aufgetischt?

Hintergrundinformationen zu ökologischem & umweltverträglichem Fischgenuss

Cover vom Infoblatt
Coverbild: © vitaliy_melnik - Fotolia.com
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Klimaschutz mit gesunder Ernährung!

Regional, saisonal und biologisch genießen

Cover vom Infoblatt
© m.kupka "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Bio ist besser!

Kennzeichnung, Argumente und Fakten zu Biolebensmitteln

Cover vom Infoblatt
© "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at