Fleisch-Karotten-Grünkern-Sugo

Zubereitungszeit:
8 Portionen   

Spaghetti mit Sugo
©m.Uedl-Kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 150 g Zwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 150 g Knollensellerie
  • 15 g Rapsöl
  • 10 g Knoblauch
  • Pfeffer
  • 280 g Faschiertes - gemischt vom Schwein und Rind
  • Salz
  • 100 g Paradeismark
  • 80 g Grünkernschrot
  • Oregano
  • Thymian
  • 1,4 l Wasser

Zubereitung

Zwiebeln fein schneiden, Karotten und Sellerie raspeln. Öl erhitzen, Zwiebeln und Gemüse beigeben und rösten. Fein gehackten Knoblauch dazu geben und anglacieren. Mit Pfeffer würzen.

Das Faschierte beigeben und mit Salz würzen. Mit Paradeismark tomatisieren und kurz rösten. Dann den Grünkernschrot hinzufügen und ebenfalls kurz mitrösten. Mit heißem Wasser aufgießen. Mit Oregano und Thymian würzen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Zum Schluss nochmals abschmecken.

Dieser Sugo schmeckt als Sauce zu Teigwaren wie Spaghetti und eignet sich auch für Lasagne.

Rezeptquelle: Bio-Koch Alfred Stadler (Praxisseminar im Rahmen des Projekts "Biologische Lebensmittel in NÖ Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen")

Tipp: schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt noch besser!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!