Förderungen rund um den energie-führerschein

Finanzielle Unterstützung für TeilnehmerInnen am energie-führerschein Seminar und energie-führerschein Coach Kurzlehrgang
 

Förderungen für die Teilnahme am energie-führerschein Seminar

  • Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond bietet Beratung zu finanzieller Unterstützung an. Nährere Informationen unter www.waff.at
  • Für das Seminar und die Prüfung kann der AK-Bildungsgutschein eingelöst werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.wien.arbeiterkammer.at/bildungsgutschein
  • Lehrlinge werden besonders unterstützt. Ein Antrag auf Förderung kann bei der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes eingereicht werden. Nach dem Berufsausbildungsgesetz können 75 % der Kurskosten rückerstattet werden, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Detaillierte Informationen und den Förderantrag finden Sie auf www.lehre-foerdern.at. Die Antragsfrist endet 3 Monate nach Kursende!

Förderungen für die Teilnahme am energie-führerschein Coach Kurzlehrgang

  • Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond bietet Beratung zu finanzieller Unterstützung an. Nährere Informationen unter www.waff.at
  • Für die Teilnahme am energie-führerschein Coach Kurzlehrgang kann der AK-Bildungsgutschein eingelöst werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.wien.arbeiterkammer.at/bildungsgutschein
  • TeilnehmerInnen aus Niederösterreich bekommen bis zu 75 % der Kurskosten über den Bildungsscheck für Gemeindebeauftragte gefördert, wenn Sie z.B. als Regionsamanager tätig sind.

Weitere Informationen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

energie-führerschein

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail info@energie-fuehrerschein.at
Website www.umweltberatung.at/energie-fuehrerschein
Lernplattform https://energie-fuehrerschein.at