Früchtestangerln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Früchtestangerl
© n.prey "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g getrocknete Apfelringe
  • 50 g getrocknete Marillenhälften
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Kletzen
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Honig
  • 70 g gehackte Walnüsse
  • 1 Eiklar zum Bestreichen
  • 50 g gerösteter Sesam zum Wälzen  

Zubereitung

Apfelringe, Rosinen und Marillen etwa 1 Stunde in Wasser einweichen. Kletzen etwa 5 Minuten in wenig Wasser weich kochen. Trockenobst fein hacken und mit den übrigen Zutaten gut verkneten. Aus der Masse gleich große Stangerln formen, diese auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 6 Minuten backen. Noch heiß vom Blech lösen, mit Eiklar bestreichen und in geröstetem Sesam gleichmäßig wälzen.

Quelle: Dipl.Päd. Ing. Eva Maria Lipp, Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Leoben, Frische KochSchule Leoben

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!