Frühlingskräutersuppe mit Erdäpfeln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kräutersuppe
©m.uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Erdäpfel
  • 3/4 l Rindsuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 3 El Schlagobers oder Crème fraîche
  • 1 Dotter
  • Pfeffer
  • Salz
  • gehackte Kräuter der Saison (Estragon/ Petersilie/ Dille/ Kresse/ Sauerampfer/ Bärlauch/ Brennessel/...)

Zubereitung

Erdäpfel schälen, in der Rindsuppe (Gemüsebrühe) kochen, im Mixer pürieren. Die gehackten Kräuter hinzufügen. Wenn die Suppe überkühlt ist, mit Obers oder Crème fraîche und Eidotter legieren. Suppe erwärmen, dabei mit einem Schneebesen aufschlagen (nicht mehr aufkochen), mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Kresse garnieren und servieren

Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!