Frühlingszwiebel-Spargel-Ragout

Zubereitungszeit:
4 Personen

Spargel
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 500 g Frühlingszwiebeln
  • 500 g Spargel
  • 40 g Butter
  • Pfeffer
  • frisch gemahlen
  • Salz
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Suppe auf pflanzlicher Basis
  • Schlagobers
  • 125 ml Sauerrahm
  • 6 Eier
  • 2 EL Bio-Zitronensaft
  • Kerbel - zum Bestreuen

Zubereitung

Frühlingszwiebeln putzen, Spargel schälen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel im Fett 5 Minuten andünsten. Frühlingszwiebeln dazugeben, 2 - 3 Minuten mitdünsten. Das Gemüse pfeffern und salzen. Mehl darüber streuen, kurz anschwitzen, dann Suppe, Schlagobers und Sauerrahm zugeben. Sauce unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Eier ca. 6 Minuten kochen, abschrecken und schälen. Das Gemüseragout mit Zitronensaft abschmecken. Eier vierteln oder sechsteln und auf dem Ragout anrichten. Mit Kerbel bestreut servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!