Frühlingsvorfreuden: Let it grow

Es ist eine Wonne, den ersten zarten Pflänzchen beim Sprießen zuzusehen. Statt Däumchen drehend den Frühling abzuwarten, starten die Gärtnerinnen und Gärtner Ende Februar mit dem Vorziehen der Bio-Pflanzen.

© Archiv "die umweltberatung"

Mit Vorfreude auf die warmen Tage schlagen die Herzen der Gärtnerinnen und Gärtner höher, wenn es wieder ans „Garteln“ geht. Ein warmes, helles Plätzchen am Fensterbrett reicht aus, um die Samen zum Sprießen zu bewegen. Saatgut in Bio-Qualität ist im Handel schon zu haben. Bis Mitte Mai sind die Pflänzchen dann soweit, um ins Freie zu übersiedeln.

"die umweltberatung" gibt dazu Tipps:

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at