Gebackene Holunderblüten auf Vanilleschaum

Zubereitungszeit:
4 Personen

Holunderblüten
©m. uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 12 Holunderblütendolden
  • Fett zum Ausbacken
  • Staubzucker
  • 20 dag Mehl
  • 125 ml Milch
  • 2 Dotter
  • etwas ger. Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 EL Honig
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Zucker

Vanilleschaum

  • 2 El Sauerrahm
  • 1 El Honig
  • etwas Zitronensaft
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 250 ml geschl. Obers

Zubereitung

Mehl und Milch verrühren, dann Dotter, Zitronenschale, Honig und eine Prise Salz einrühren. Das Eiklar mit Zucker steif schlagen und unter die Masse heben. Die Holunderblütendolden am Stiel nehmen, in den Backteig tauchen, kurz abtropfen lassen und in reichlich Öl herausbacken. Für den Vanilleschaum Sauerrahm mit Honig, Zitronensaft und Vanillemark verrühren und das Obers unterheben.
Die Holunderblüten mit dem Vanilleschaum anrichten und gut zuckern.


Weitere Rezepte: Süßspeise, Jause, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!