Gebackene Lammkotelettes mit Kräuterpanier

Zubereitungszeit:
4 Personen

Lammkotelettes
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

Panier

  • Glattes Mehl
  • 2 - 3 Eier
  • Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Estragon
  • 1 EL gehackte Minze
  • etwas Rosmarin
  • etwas gemahlenen Thymian
  • 2 Bund Petersilie

Zubereitung

Lammkotelettes leicht klopfen, Ränder einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch einreiben. Brösel mit allen Kräutern und Gewürzen vermengen. Kotelettes in Mehl, verschlagenem Ei und den Kräuterbrösel panieren. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, die Koteletts darin unter einmaligem Wenden goldbraun backen. Die Kotelettes sollen innen noch zart rosa bleiben. Aus dem Öl heben, abtropfen lassen, mit Küchenkrepp abtupfen. Im restlichen Öl gezupfte Petersilblätter kurz frittieren, mit einem Schaumlöffel auf Küchenkrepp heben, abtupfen und salzen. Koteletts anrichten und mit gebackener Petersilie garnieren.

Als Beilage passt besonders gut Rahm-Gurkensalat, Fenchel- oder Paradeissalat sowie kalte Ratatouille.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!