Gefüllte Schweinsmedaillons in Malzbiersaft

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©m.uedl-keschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 12 Schweinsmedaillons (à 60 g)
  • 12 Scheiben Rohschinken
  • 200 g Bauerntopfen
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel gemahlen
  • Knoblauch
  • 1/4 l Rindsuppe
  • 1/8 l Malzbier
  • 500 g Gartengemüse

Zubereitung

Die Medaillons mit einem spitzen Messer seitlich einschneiden. Den Topfen mit Salz, Schnittlauch, Knoblauch und Pfeffer würzen, mit einem Dressiersack mit Lochtülle in die Medaillons spritzen und mit dem Schinken umwickeln. Das Ganze in etwas Fett rosa anbraten und warm stellen. Bratenrückstand mit Suppe und Bier aufgießen, kurz einkochen lassen und mit etwas Kümmel und Salz abschmecken. Medaillons durchschneiden, mit Saft übergießen und mit gekochtem, kurz geröstetem Gemüse der Saison servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!