Gefüllte Topfentaschen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Topfen
  • Schafkäse
  • Brennnessel
  • 1 Ei

Zubereitung

Einen Topfenblätterteig aus Mehl, Butter, Topfen bereiten und kühl rasten lassen (auch über Nacht möglich). Brennnessel blanchieren und gut abtropfen lassen. Teig dünn ausrollen und Quadrate "ausradeln". In die Mitte der Quadrate wird ein Stück Schafkäse und ein Löffel grob gehackte Brennnessel gegeben. Die Ränder mit versprudeltem Ei bestreichen und dreieckige Taschen formen. Die geschlossenen Taschen ebenfalls mit Ei bestreichen. Ins vorgeheizte Backrohr (200°C) schieben, nach 5 Minuten auf 180°C zurückschalten und knusprig backen lassen.

Tipp: Servieren Sie die gefüllten Topfentaschen noch heiß!


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!