Gefülltes Riesen-Landbrot

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Für 1 m Brot

  • 10 gekochte geschälte Eier
  • 300 g fein aufgeschnittener Rohschinken (oder dünn geschnittenes Geselchtes)
  • 300 g fein aufgeschnittener Käse (Emmentaler oder Bergkäse)
  • 250 g getrocknete Paradeiser (in Öl)
  • 2 Hd. voll frisch gehackte Gartenkräuter (Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Bärlauch)
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Biospeiseöl

Zubereitung

Da im privaten Bereich kaum so große Backbleche und Backrohre verfügbar sind...
Man bringe die vorbereiteten Zutaten zum Dorfbäcker und lasse sie in 1 Meter Gewürz- oder Bauernbrotteig einbacken ...
Auf die vorbereitete Teigplatte werden alle Zutaten flach aufgelegt, die Eier im Ganzen verteilt, drüber gewürzt und mit Öl beträufelt. Einrollen und Brotlaib formen.
Knusprig backen.
Bestaunen! Genießen!
Variante: Fleisch weglassen, doppelte Menge an Käsescheiben verwenden, verschiedene Käsesorten mischen, feinste Zwiebelringe und Gurkenscheiben auflegen, Knoblauch für Knoblauchliebhaber oder Pfefferoni für "Scharfzüngige" und einfach nach Gusto und Jahreszeit variieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!