Gekochtes Rindfleisch mit Zwiebelsaft

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Sauce

  • 4 große Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 250 ml Suppe auf pflanzlicher Basis
  • 250 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Schuss Essig

Zubereitung

Gewaschenes Rindfleisch in kochendes Wasser geben. Salzen. Lorbeerblatt, geschälte Zwiebel und gewaschenes, geputztes Suppengrün dazugeben. 90 Min. kochen lassen. Fleisch rausnehmen. In Scheiben schneiden. Warmstellen.
Sauce: Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden. In heißem Fett leicht rösten. Mehl drüberstreuen. Hellbraun werden lassen. Mit der Fleischsuppe und Weißwein aufgießen. Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt reingeben. 10 Min. kochen lassen. Lorbeerblatt wieder rausnehmen. Sauce mit Essig abschmecken. Fleisch in der Sauce aufkochen lassen und darin servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!