Gemüse-Erdäpfel-Krapfen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Karotten und Erbsen kochen, Karotten würfelig schneiden. Die gekochten Erdäpfel passieren. Feingehackte und in Butter geröstete Zwiebel, zerdrückten Knoblauch, Salz, feingehackte Petersilie, die Karotten und Erbsen sowie die passierten Erdäpfel dazugeben. So viel Mehl daruntermischen, dass man Krapfen formen kann. Diese in heißem Rapsöl, nicht zu schnell, auf beiden Seiten goldgelb backen und mit Küchenpapier abtupfen. 

Tipp: Dazu schmeckt sehr gut Roter Rüben Salat.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!