Getunkte Maroni (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schokolade
© g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

  • 70 dag rohe Maroni
  • 12 dag Staubzucker
  • 2 cl Maraschino oder anderer Likör

Glasur

  • 1/4 kg Kochschokolade
  •  1/4 kg Butter

Zubereitung

Maroni waschen, auf der runden Seite einschneiden, samt Schale im Wasser kochen, auslösen und heiß passieren. Staubzucker und Likör beifügen, gut verkneten und zu kleinen Kugeln formen, etwas platt drücken und mit den Fingern "Spitzerl" formen, einen Zahnstocher einstecken. Für die Glasur Kochschokolade erweichen, Butterwürfel beifügen und glattrühren. Die so geformten Maroni in die warme Glasur tauchen, trocknen lassen.

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!