Welche Pflanzen bedecken bei dir die nackte Erde?

Abgeerntete nackte Beete über den Winter - das geht gar nicht! Welche Pflanzen wachsen bei dir im Winter auf den Beeten?

Vogerlsalat

Gründüngung begrünt kahle Flächen im Garten, verbessert das Bodenleben und schützt den Boden vor Frost und Erosion. Gemäht bzw. eingearbeitet werden die Pflanzen erst nach dem Winter.

Was UmweltberaterInnen zum Beispiel nach der Ernte des Sommergemüses gerne aussäen? Vogerlsalat! Er bedeckt die Erde, hält frostige Temperaturen gut aus und schmeckt köstlich. Eine leichte Düngewirkung hat der Vogerlsalat, wenn die restlichen Pflanzen im Frühjahr eingeackert werden.

Mit welchen Pflanzen hast du gute Erfahrungen und was probierst du heuer aus?

Hier gehts zu den eingesandten Tipps

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung"
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at