Hafermüsliriegel mit Dörrobst & Nüssen

Zubereitungszeit:
1 Kuchenform

haferriegel-mit-doerrobst-und-nuessen
©g-kriz

Zutaten

  • 100 g Nüsse gehackt
  • 100 g Dörrobst gehackt nach Belieben
  • 100 g Haferflocken geschrotet
  • 100 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 2 EL Leinsamen
  • 30 g Butter
  • 1 MS Zimt gemahlen

Zubereitung

Den Honig und den Zucker  in einem Topf mit der Butter und dem Zimt schmelzen, aber nicht kochen! Nun alle Zutaten im Topf ordentlich  mit dem Honig-Zuckergemisch vermischen. Eine flache Form mit Klarsichtfolie auskleiden und die Masse einfüllen. Gut glatt streichen und in die Form pressen, mit einem Stück Backpapier oder Folie bedecken und über Nacht trocknen lassen.
Am nächsten Tag die Masse stürzen, Folie abziehen und in Portionen oder Riegel beliebiger Form schneiden. Diese hausgemachten Müsliriegel sind ein idealer Pausensnack!

Weitere Rezepte: Süßspeise, Jause, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!