Hagebuttenkuchen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Hagebutten
© g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

Teig

  • 80 g Butter
  • 140 g Honig
  • 2 Eier
  • Zimt
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 50 g Haselnüsse
  • 125 g Kokosflocken
  • 3 Eiklar
  • 125 g Honig
  • 200 g Hagebuttenmus

Zubereitung

Zuerst alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig 30 Minuten rasten lassen, dann eine Tortenform damit auslegen und bei 180°C etwa 15 Minuten backen. Die Nüsse grob hacken und zusammen mit den Kokosflocken in einer trockenen Pfanne leicht rösten. Abkühlen lassen. Eiklar sehr steif schlagen, Honig langsam zugeben und dann noch so lange weiterschlagen, bis eine dicke Schaummasse entsteht. Die Nuss-Kokosflockenmischung unterheben. Das Hagebuttenmus auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Dabei vom Rand her etwa 1/2 cm frei lassen. Die Schneemasse darauf verteilen. Bei 180° C 20 Minuten fertig backen - bis die Schneehaube fest ist.

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!