Hechteintopf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Hechte
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 600 g Hecht
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Glas Weißwein
  • 200 g Champignons
  • 4 - 5 Perlzwiebeln
  • Salz
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Dotter
  • 4 - 5 EL Schlagobers

Zubereitung

Den Hecht waschen, abtrocknen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fett in der Pfanne zerlassen und den Hecht darin kurz anbraten . Mit Mehl bestreuen und mit Weißwein ablöschen. Die frischen, geputzten und halbierten Champignons und Perlzwiebeln dazugeben . Zugedeckt langsam 20 Min. gar ziehen lassen . Mit Salz und Muskatnuss würzen. Das Eigelb und das Schlagobers gut vermixen und zuletzt unter den Eintopf ziehen (dieser darf nicht mehr kochen.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!