Hechtsteak mit Zwiebelbutter

Zubereitungszeit:
4 Personen

Hechte
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 4 Hechtsteaks à 200 g
  • Saft von einer 1/2 Bio-Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g weiche Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • etwas Pfeffer und Salz

Zubereitung

Den Fisch unter kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen, in etwas Mehl wenden und von beiden Seiten in Butter rund 4 Minuten braten, die Butter leicht schaumig rühren, die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein reiben und zusammen mit dem fein geschnittenen Schnittlauch, Salz und Pfeffer zur Butter geben und gut vermischen. Etwas von der Zwiebelbutter in die Pfanne mit den Steaks geben, nochmals heiß werden lassen, und die Steaks 2 bis 3 Mal wenden.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!