Heidelbeerknödel

Zubereitungszeit:
4 Personen

Heidelbeeren
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/4 kg Topfen
  • 6 dag Butter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 15 dag glattes Mehl
  • 1/2 kg Heidelbeeren
  • 8 dag geriebener Mohn

Zubereitung

Butter mit Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Ei, Topfen und Mehl unterrühren. Den Teig glatt kneten und ca. 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Teig zu einer Rolle formen und Scheiben abschneiden. Teigscheiben flach drücken und mit Heidelbeeren belegen. Knödel formen und in leicht wallendem Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen. Abseihen und mit Mohn und Staubzucker bestreut servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!