Hollerkompott

Zubereitungszeit:
4 Personen

Holunderbeeren
©g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Birnen waschen, schälen vierteln, Kerngehäuse ausstechen und in Wasser halbgar kochen, herausnehmen und in Einmachgläser füllen.
Zwetschken waschen, halbieren, entsteinen, in der Birnenkochflüssigkeit kurz erhitzen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und über die Birnen geben. Zuletzt die Hollerbeeren über die Zwetschken verteilen. Zucker und die Kochflüssigkeit über das Obst gießen, Gläser schließen und bei 80 °C 30 min. einkochen.
Hinweis: Holunderbeeren eignen sich nicht für den Rohverzehr!

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!