Holunderblütensuppe mit Schneenockerl

Zubereitungszeit:
4 Personen

Holunderblüten
©m. uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 8 Holunderblütendolden
  • 1 l Milch
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Dotter
  • 3 Eiklar
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

Holunderblütendolden gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Milch erhitzen, die Holunderblütendolden zugeben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Milch abseihen und mit Zucker und Salz abschmecken. Die Dotter verquirlen und in die Suppe einziehen. Diese wiederum kurz erhitzen, jedoch nicht aufkochen lassen. Den Schnee schlagen und mit einem kleinen Löfferl aus der Masse Nockerl ausstechen. Die Nockerl der Suppe zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Suppe vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.

Weitere Rezepte: Suppe, Süßspeise, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!