Hühnerbrust mit Karotten-Nusskruste

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 4 Hühnerbrüste
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Hühnersuppe
  • 2 EL Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 10 dag Karotten
  • 1 Ei
  • 2 EL Crème fraiche (für die Sauce)
  • 3 EL geriebene Walnüsse
  • 1 EL Gartenkräuter (Thymian/ Majoran/...)
  • Gartengemüse nach Saison

Zubereitung

Karotten reiben, Crème fraiche, Ei, Nüsse, Kräuter und Gewürze untermischen. Backrohr auf Grillstufe vorheizen. Hühnerbrüste salzen, pfeffern und beidseitig anbraten. Filets mit der Krustenmasse bestreichen und im Rohr hellbraun überbacken. Bratenrückstand mit Wein und Suppe aufgießen, auf die Hälfte einkochen, nachwürzen und mit Crème fraiche binden.
Dazu Erdäpfellaibchen und bissfest gegartes Saisongemüse servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!