Hühnerbruststreifen auf buntem Blattsalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

Hühnerbruststreifen auf buntem Blattsalat
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 20 dag Rucola
  • 1 Kopf Radicchio
  • 2 Karotten
  • 30 dag Hühnerbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 4 dag Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 5 dag geriebener Parmesan zum Bestreuen

Dressing

  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Mayonnaise
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Salate waschen und grob reißen. Karotten putzen, waschen und grob raspeln. Für das Dressing Mayonnaise, Sauerrahm und Weißweinessig glatt rühren, Olivenöl zugeben und mit zerdrücktem Knoblauch, Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken. Hühnerbrust in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Butter und Olivenöl erhitzen, Fleisch darin knusprig anbraten. Salate mit Dressing übergießen, mit den Hühnerbruststreifen auf Tellern anrichten und mit fein gehacktem Schnittlauch und Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Salat

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!