Im Herbst fällt das Waschmittel vom Baum

Basteln mit Rosskastanien ist uns wohl bekannt. Aber Kastanien zum Wäschewaschen? Ja, die waschen wirklich super! Eine neue Anleitung hilft dabei, Waschpulver aus Kastanien selbst herzustellen.
 

Rosskastanien ganz und gemahlen
© Gabriela Nedoma

Der Sammeltrieb ist tief in uns verankert und außerdem glänzen die frischen Rosskastanien so schön! In vielen Haushalten stehen deshalb im Herbst schachtelweise Kastanien herum. Nach anfänglicher Bastelbegeisterung verschrumpeln sie jedoch oft unbeachtet. Schade drum!

Wer die Kastanientiere nicht mehr sehen kann, ist mit dem Umstieg auf private Waschmittelproduktion gut beraten. Frische Kastanien sind nämlich ein hervorragender Rohstoff für natürliches Waschpulver. Zwei Kilo Rosskastanienpulver reichen für 100 mal Wäschewaschen! Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung zum Herstellen von Waschpulver für Sie. Viel Spaß beim Sammeln und Selbermachen!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at