Käsestangerln

Zubereitungszeit:
20 Stück

Käsestangen
©archiv "die umwelberatung"

Zutaten

  • 35 dag griffiges Mehl
  • 3 dag Germ
  • 1/8 l Milch
  • 12 dag Butter
  • 1 TL Salz
  • 2 Dotter
  • 12 dag Emmentaler
  • etwas edelsüßer Paprika bzw. Kümmel (nach belieben)

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben. Germ in lauwarmer Milch auflösen und zusammen mit warmer Butter und Salz zum Mehl geben. Alles zu einem festeren Germteig verkneten, und zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. Teig dünn ausrollen und 2,5 cm breite, längliche Streifen ausradeln. Stangerln mit verqurltem Dotter bepinseln und mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Je nach Geschmack mit Kümmel oder Paprika verfeinern.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte: Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!