Karfiolcremesuppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

Karfiol
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 Karfiol
  • 1 Zwiebel
  • etwas Olivenöl
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 1/2 Stange Porree
  • 4 EL Sauerrahm
  • 2 Scheiben Schwarzbrot

Zubereitung

Karfiol in kleine Röschen teilen und waschen. Zwiebel schälen, fein hacken und in Olivenöl mit den Karfiolröschen anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, Gemüsebrühe zugießen und mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen. Porree putzen, waschen, feinringelig schneiden und zur Suppe geben. Karfiolröschen langsam garen, pürieren und mit Sauerrahm cremig binden.
Tipp: Servieren Sie die Suppe mit frischen Porreeringen und gerösteten Schwarzbrotwürfeln.


Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!