Karfiolgratin

Zubereitungszeit:
4 Personen

Karfiol
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 Karfiol
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 rote Chilischote (oder Chilipulver)
  • 5 dag Parmesan
  • 1/4 l Obers
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Karfiol putzen, in Röschen zerteilen und in Salzwasser 10 Min. kochen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Parmesan reiben. Obers in einem Topf um die Hälfte einkochen lassen, salzen und pfeffern. Karfiol abtropfen lassen, in eine Gratinform legen, mit dem Obers beträufeln und mit Parmesan, Schnittlauch und Chiliwürfeln bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 250 °C auf der mittleren Einschubleiste 10 - 15 Min. überbacken.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!