Klettenwurzeln nach Heanzer Art

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 400 g Klettenwurzeln
  • etwas Traubenkernöl
  • kaltgepreßtes Kürbiskernöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Klettenwurzeln putzen und in nicht allzu dünne Scheiben schneiden. Diese in einer sparsam mit Traubenkernöl befetteten Pfanne, beziehungsweise auf einem Backblech im Rohr, auf beiden Seiten scharf anrösten, bis sie goldgelbe Farbe annehmen. Danach die knusprigen Scheibchen mit kaltgepreßtem Kürbiskernöl marinieren und mit Pfeffer und Salz würzen.
Tipp: Servieren Sie dazu Erdäpfelbrot.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!