Knoblauchweckerln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Knoblauchweckerln
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken. Aus allen Zutaten in der Knetmaschine oder mit der Hand einen Teig kneten, etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann nochmals kneten und daraus längliche Weckerl formen. Weckerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen, mit Leinsamen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!