Knoblauchzwiebeln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in kochendem Wasser etwa 30 Min. garen. Die Knoblauchzehen schälen und am Ende der Kochzeit 3 Min. mitkochen. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch herausnehmen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln vorsichtig mit einem spitzen Löffel bis auf die äußeren 3 Schalen aushöhlen. Das Zwiebelfleisch und den Knoblauch fein hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgehöhlten Zwiebeln mit der Zwiebelmasse füllen und in eine befettete Auflaufform stellen. Auf der mittleren Schiene in den auf 180 ºC vorgeheizten Backofen geben und goldbraun backen. Die Petersilie waschen, von den groben Stielen befreien, kleinhacken und vor dem Servieren über die Zwiebeln streuen.

Heiß servieren, passt zu Gebratenem

Weitere Rezepte: Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!