Kohl-Erdäpfel-Eintopf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/16 l Olivenöl
  • 1 EL ganzer Kümmel
  • 5 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 kg Kohl
  • 1 kg fest kochende Erdäpfel
  • 1 1/2 l Wasser
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL griffiges Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Koriander
  • 1 EL Gartenkräuter

Zubereitung

Olivenöl erhitzen, Kümmel darin kurz anrösten, gehackte Zwiebeln zugeben, goldbraun rösten und gepressten Knoblauch beifügen. Kohl und Erdäpfel waschen, würfelig schneiden und beigeben, mit Wasser aufgießen und weich kochen. Sauerrahm und Mehl verrühren und zum Eintopf geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Koriander und gehackten Gartenkräutern abschmecken.
Tipp: Servieren Sie den Eintopf mit gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskernöl und etwas Sauerrahm.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!