Kohlrabi-Karottenauflauf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Karotten
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 500 g Kohlrabi
  • 300 g Karotten
  • 200 ml Vollmilch
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Ei
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • Muskatnuss

Zubereitung

Den Kohlrabi schälen und dünnblättrig schneiden. Die Karotten ebenfalls schälen und blättrig schneiden. Die Milch gemeinsam mit dem Schlagobers in einen Topf geben und mit der Muskatnuss, dem Zucker, dem Salz und dem Pfeffer würzen. Das Ei verquirlen und in die Milch einrühren. Die Milch leicht erhitzen. Eine hitzebeständige Form befetten und abwechselnd mit dem Kohlrabi und den Karotten befüllen. Das Milch- Eigemisch darüber gießen und im Backrohr bei 200 °C ca. 30 Minuten backen. Die Petersilie hacken und vor dem Servieren den Auflauf damit bestreuen.


"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!