Kohlrabiauflauf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kohlrabi
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Kohlrabi
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 150 ml Obers oder Joghurt
  • TL Johannisbrotkernmehl
  • Kräutersalz
  • 50 g Bergkäse gerieben
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Kohlrabi putzen und in Scheiben schneiden, diese nochmals halbieren und in der köchelnden Gemüsebrühe garen, bis sie nur noch leichten Biss haben. Eine Auflaufform ölen, die Kohlrabischeiben einschichten. Die verbliebene Gemüsebrühe zusammen mit Obers und dem in kaltem Wasser angerührten Johannisbrotkernmehl zu einer Sauce rühren, abschmecken. Die Sauce über den Kohlrabi gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° 15-20 Minuten goldgelb überbacken.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!