Kohlrabicremesuppe mit Vollkorncroûtons

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kohlrabi
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Die Kohlrabi und die Erdäpfel schälen, Kohlrabiblätter beiseite legen. Erdäpfel und Kohlrabis grob würfeln und in einem Teil der Butter andünsten. Nach Geschmack salzen. Mit der Suppe aufgießen. 30 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. 2/3 des Schlagobers einrühren. 

Die beiseite gelegten Blätter in schmale Streifen schneiden und in 1 EL Butter weich dünsten. Das Vollkornbrot würfelig schneiden und knusprig anbraten. Das restliche Schlagobers steif schlagen. Die Suppe pürieren und das Schlagobers unterziehen.

Die weichgedünsteten Kohlrabiblätter dazugeben und die Suppe vor dem Servieren mit den Brotcroutons bestreuen.

Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!