Kork, Hanf oder mineralisch?

Investieren Sie in ökologische Dämmstoffe, Sie schützen die Umwelt doppelt! Zum einen durch wenig belastende Baumaterialien, zum anderen können Sie Ihren Energieverbrauch deutlich senken.

Verschiedene Dämmstoffe, z.B. Schafwolle
© s.seidl "die umweltberatung"

Wärmedämmung ist ein komplexes Thema, das vorausschauender Planung bedarf. Es gibt nicht die eine einfache Lösung für alle Anwendungen. Die neue Broschüre "Dämmstoffe richtig eingesetzt" bietet Ihnen eine gute Grundlage für Ihre Bauvorhaben. Sie finden darin firmenunabhängige Fakten, praktische Tipps, Aufbauskizzen, Fördermöglichkeiten, uvam.

Wir haben die Dämmstoff-Broschüre im Auftrag des des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft komplett überarbeitet.

Sie können die Broschüre jetzt gegen Versandkosten in unserem Shop bestellen.

Video: Unterschiede der verschiedenen Dämmstoffe für das Haus

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at