Kräuter-Palatschinken

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kräuterpalatschinken
©m.uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

Teig

  • 120 g Vollkornmehl
  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Mineralwasser
  • 2 Eier
  • Salz
  • Rapsöl

Fülle

  • Frische Kräuter wie Rosmarin
  • Salbei
  • Thymian
  • Majoran und Oregano
  • etwas Eberraute
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Sauerrahm
  • 1 Becher Topfen
  • geriebener Bergkäse
  • Zubereitung

    Palatschinkenteig zubereiten, ca. 30 Minuten rasten lassen und dünne Palatschinken herausbacken. Für die Füllung alle Kräuter mit Rahm, Topfen und Knoblauch mischen. Palatschinken mit der Füllung bestreichen und zu kleinen Rouladen zusammenrollen, in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und goldbraun überbacken.


    Weitere Rezepte: Hauptspeisen

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!