Kräuterbrot

Zubereitungszeit:
4 Personen

knuspriges Kräuterbrot
© k.foglar-deinhardstein "die umweltberatung"

Zutaten

  • (trockenes) Brot
  • frische Kräuter (Rosmarin/ Petersilie/ Oregano/ Schnittlauch/ etc.)
  • eventuell Knoblauch
  • Salz

Zubereitung

Die frischen Kräuter waschen und klein hacken. Wer möchte, kann auch Knoblauch schälen und fein hacken - dann wird das Brot noch intensiver!

Mit Olivenöl und Salz vermischen. Das Brot aufschneiden und mit dem Kräuteröl reichlich bestreichen. Im Backofen, Toaster oder Griller wenige Minuten bei ca. 200°C überbacken bzw. grillen.

Tipp: Im Winter kann man auch fertiges Kräuteröl statt den frischen Kräutern verwenden.

Weitere Rezepte: Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!