Kräuterkruste für Braten- oder Fleischreste

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kräuterkruste für Braten- oder Fleischreste
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 250 g Fleisch (vorzugsweise Huhn oder Pute)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 6 EL Olivenöl

Zubereitung

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit Olivenöl, Bröseln und Zironenschale vermischen. Dann auf die Fleischstücke streichen und bei 170°C ca 10 bis 15 Min überbacken.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!