Kürbis Chutney

Zubereitungszeit:
4 Personen

kuerbischutney
©g-kriz

Zutaten

  • Ca. 500 g Kürbis
  • 300 g Birnen od. Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 kl. Stück Ingwer
  • 50 g Rosinen
  • 1/8 l Essig
  • 2 El Öl

Gewürze

  • Z.B. 1-2 Stangen Zimt
  • Lorbeerblatt
  • Koreanderkörner
  • Kardamom
  • Sternanis
  • Piment
  • Rosmarin o.ä.
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Zwiebel schälen, Kürbis halbieren und entkernen, gegebenenfalls auch schälen und beides kleinwürfelig schneiden. Zwiebel in einem heißen Topf mit ein wenig Öl farblos anschwitzen, Kürbis, geschälte, gewürfelte Birnen/Äpfel und alle Gewürze zugeben. 5 Minuten köcheln lassen, dann den Zucker und den Essig sowie die Rosinen zugeben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zimtstange und ggf. Sternanis entfernen, Chutney abschmecken, noch heiß in abgekochte Gläser fühlen, sofort verschließen.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!