Kürbis-Curry

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kürbis-Curry
©d.wuerthner "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Butter in einer Pfanne erhitzen und den Zucker darin karamelisieren. Kürbis in dünne Scheiben schneiden, zum Karamel geben und durch häufiges Schütteln vermischen. Wasser beifügen und den Kürbis weich kochen. Mit Salz und Curry würzen.
Tipp: Klassische Beilage zu diesem Gericht ist Basmati-Reis. Als heimische Alternative empfiehlt "die umweltberatung" Hirse, Getreidereis oder frisches Brot.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!