Kürbis-Paradeiser-Gemüse-Gläser

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kürbis
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Das Kürbisstück putzen (Samen und Fäden entfernen), schälen und würfeln. Zwiebel schälen und ringelig schneiden. Die Paradeiser schälen, in Spalten schneiden und salzen. Alle Zutaten in eine Pfanne geben und langsam zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze etwa 1/2 Stunde köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Gegen Ende der Kochzeit häufig rühren und ständig beobachten. Es soll nicht zu dick werden, da es sich beim Erkalten noch verfestigt. In saubere Gläser abfüllen und gut verschließen.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!