Kürbiskernsterne

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Teig

  • 180 g Butter
  • 1 Ei
  • 240 g Dinkelmehl
  • 100 g geriebene Kürbiskerne
  • 60 g Staubzucker
  • 3 EL Wasser
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt

Fülle

  • Ribiselmarmelade

Schokoladenglasur für die Verzierung

  • Ca. 40 g Butter
  • ca. 60 g dunkle Schokolade

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten. Mehl mit Butter verbröseln, trockene Zutaten darüber streuen, das Ei zugeben und verkneten. Den Teig etwa eine halbe Stunde rasten lassen und zu einer Platte auswalken. Sterne ausstechen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech auflegen und im Backrohr bei 160 °C backen.
Je 2 Sterne mit Ribiselmarmelade zusammensetzen und zur Hälfte in Schokoladeglasur tunken.
Tipp: Aus dem Teig können auch als Kipferl zubereitet werden.

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!