Kürbiskraut auf ungarische Art

Zubereitungszeit:
4 Personen

Muskatkürbis
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 kg Kürbis
  • Knoblauch
  • Kümmel
  • 2 dag Mehl
  • 10 dag durchzogener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 EL Paradeismark
  • Salz

Zubereitung

Kürbis grobnudelig hobeln, salzen und 20 min. ziehen lassen. Danach gut ausdrücken. Speck erhitzen, gehackte Zwiebel rösten, dann alle Zutaten zugeben und 10 min. durchrösten. Mehl, Rahm und Gemüsebrühe abrühren, zugeben und kurz verkochen lassen.


Weitere Rezepte: Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!