Leinölerdäpfel

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 8 Stk. große halbmehlige Erdäpfel (am Besten die Sorte Linzer Rose)
  • 3-4 EL Leinöl
  • 1 El. Leinsamenschrot
  • ca. 1/4 - 1/2 L Milch
  • Salz
  • Muskat

Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen, blättrig schneiden.

In einen Topf geben, knapp mit Milch auffüllen, mit Salz und Muskat würzen und zum Kochen bringen.

Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Milch mit den Kartoffeln sämig eingekocht ist.

Leinöl darunter rühren und mit Leinsamenschrot anrichten.

Tipp: Wer es cremiger haben möchte, kann statt Milch auch Sauerrahm oder Schlagobers verwenden.

Weitere Rezepte: Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!