Linsen-Kräuteraufstrich

Zubereitungszeit:
4 Personen

Linsenvariationen
© g.wittner "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g getrocknete Linsen
  • 250 g Tofu
  • 2 EL Creme fraîche
  • 2 EL Öl
  • Kräutersalz
  • Majoran
  • Thymian
  • 1 Zwiebel
  • Salz

Zubereitung

Die Linsen ca. sechs Stunden einweichen, dann mit Salz kochen bis sie weich sind, aber noch nicht zerfallen. Linsen mit Tofu und den Gewürzen pürieren. Creme fraîche unterrühren. Die gehackte Zwiebel kurz dünsten und abgekühlt unter die Masse geben. Mit Salz abschmecken.

Tipp: Gelingt auch mit roten Linsen, diese benötigen keine Einweichzeit und haben eine kürzere Kochzeit!

Links
Schafkäseaufstrich
Apfel-Zwiebel-Aufstrich
Zucchini-Aufstrich
Topfenkräuteraufstrich mit Blüten
Sellerie-Nuss-Aufstrich
Weitere Aufstriche

Weitere Rezepte: Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!