Maiskolben mit Kressebutter

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kukuruz
©a.ficala "die umweltberatung"

Zutaten

  • 4 frische Maiskolben
  • 4 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Kisterl Kresse
  • Saft und Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 EL Öl

Zubereitung

Die Butter schaumig rühren, salzen und pfeffern. Die Kresse waschen, abschneiden und hacken, der Butter zugeben. Den Saft und die abgeriebene Schale der halben Zitrone ebenfalls beigeben. Die Maiskolben waschen und abtrocknen lassen.

Danach die Kolben für ungefähr 10 Minuten auf den Grill legen, dabei öfters mit Öl bestreichen. Auf dem fertig gegrillten Mais die Kressebutter verteilen und servieren.

Tipp: Sie können statt der Kresse auch Knoblauch-, oder Kräuterbutter verwenden!


Weitere Rezepte: Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!