Maisstrudel

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 P. Blätterteig
  • 1/2 kg Blattspinat
  • 4 - 5 Maiskolben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1/4 kg Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Maisgrieß

Zubereitung

Spinat verlesen und waschen. Knoblauch und Zwiebel fein hacken, in wenig Öl andünsten, Spinat zugeben und zusammen fallen lassen. Mais von den Kolben schneiden, Körner mit dem Spinat mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteige auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech aufrollen, jeweils die Hälfte der Spinatmasse und die Hälfte der gewürfelten Käsemenge darauf verteilen. Teig einrollen, mit etwas Öl bestreichen, mit Maisgrieß bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!