Majorankoteletts

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schweinskotelett
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • Zubereitung

    Die Paradeiser kurz in kochend heißes Wasser legen, kalt abschrecken und dann abziehen, grob würfeln und einen Teil der Kerne entfernen. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch hacken. Die Koteletts waschen, trocken tupfen, pfeffern und im Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Salzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch leicht anrösten, mit Wein ablöschen, Paradeiser und Majoran zugeben, würzen und einige Minuten einkochen lassen. Die Koteletts in die Pfanne legen und gemeinsam 10 Minuten fertigschmoren.


    Weitere Rezepte: Hauptspeisen

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!